Stolpersteinlegung Familie Piper

Stolpersteinlegung Familie Piper

Am Mittwoch, dem 27. November, um 12:30 Uhr findet im Faulborn Nr. 32 wieder eine Stolperstein-Legung durch den Aktionskünstler Gunter Demnig statt. Die drei Steine erinnern an die jüdische Familie Piper, die im Oktober 1938 als staatenlose Juden nach Polen abgeschoben wurden in das Judenghetto von Lodz/Litzmannstadt. Sie waren ursprünglich aus Wien nach Apolda gekommen.…

Projekttag Gymnasium Apolda

Projekttag Gymnasium Apolda

Heute fand der erste große Projekttag mit Schülern der 6. Klassen des Berggymnasiums Apolda im Prager-Haus statt. Etwa 60 SchülerInnen mit einigen Lehrern waren gekommen, um bei uns wichtige Informationen zum jüdischen Leben in dieser Stadt aufzunehmen. Die Schüler wurden in sechs Gruppen zu jeweils zehn Personen aufgeteilt und durchliefen die drei Stationen: Museum, Medienkabinett…

Beratungsgespräch mit dem Landratsamt

Beratungsgespräch mit dem Landratsamt

Im Museum des Prager-Hauses trafen sich zu einer kurzfristig einberufenen Beratung mehrere Mitglieder und Freunde des Prager-Haus-Vereins sowie Herr Gröber vom Landratsamt für die Sachgebiete Öffentliche Ordnung und Recht. Die Teilnehmer brachten ihre Betroffenheit über den verabscheuenswürdigen Anschlag in Halle zum Ausdruck. Weil das Prager-Haus in der Vergangenheit bereits Schändungen seiner Einrichtung erlebt hat und…